Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum 

Der Museumsbesuch ist nur mit Negativnacheis nach den 3G-Regeln (Geimpft, Genesen, Getestet) möglich. Infos siehe unten.

Für den Besuch des Themenparks benötigen Sie keine Terminreservierung.
Für einen Besuch des Besucherstollens bitten wir um Voranmeldung bei der Tourist-Info unter 05682 808-271. 



Themenpark Kohle & Energie

mit Naturschutzinformationszentrum Borkener See 



In diesem Freilichtmuseum veranschaulichen Schaufelrad- und Eimerkettenbagger, Turbinen und Kraftwerkskessel den Kohleabbau über Tage und den Prozess der Verstromung. Zudem fährt samstags und sonntags sowie bei Gruppenbuchungen eine Besucherbahn durch den Themenpark.

Für Kinder gibt es Spiel- und Experimentierbereiche. 
Im Naturschutz-Informationszentrum „Borkener See“ wird veranschaulicht wie aus ehemaligen Tagebauen ,,Second-Hand-Landschaften“ entstehen. 

Gruppen- Schulklassen- sowie Kindergeburtstagsführungen sind während der Saison jederzeit nach Vereinbarung möglich.


Öffnungszeiten:

Reguläre Öffnungszeiten Themenpark:
Freitag und Samstag: 14:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 - 12:00 Uhr + 14:00 – 17:00 Uhr

Rundfahrt mit der Besucherbahn:
Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen:  
15:00 Uhr Führung aus der Bahn (ca. 1 Stunde)
16:00 Uhr Bahnrundfahrt (ca. 0,25 Stunden)  

Zusätzliches Führungsangebot:
Dienstag bis Donnerstag: 14:00 Uhr 



Eintrittspreise:

Erwachsene:                                                            4,00 €/Person
Rentner/Jugendliche/Schwerbehinderte:           3,00 €/Person
Kinder unter 13 Jahre:                                           1,50 €/Person
Kinder unter 7 Jahre:                                             freier Eintritt
Familienkarte:                                                         8,00 € (2 Erwachsene und Kinder aus demselben Haushalt)


Anschrift und weitere Informationen:

Besucherstollen


Ein Ausflug Unter Tage im „Besucherstollen“ führt in die Arbeitswelt der Bergleute. Unterirdische Stollen, bergmännisches Gerät, Kumpelfänger und eine simulierte Sprengung und vieles mehr lässt sich unter Tage erleben.
Im Kindererlebnisstollen lernen die Kinder die untertägigen Arbeitsbedingungen mit allen Sinnen kennen.
Zahlreiche Bergbaugeräte werden "in Arbeit" vorgeführt.

Gruppen- Schulklassen- sowie Kindergeburtstagsführungen sind jederzeit nach Vereinbarung möglich.


Öffnungszeiten:

Reguläre Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag: 14:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 - 12:00 Uhr + 14:00 – 17:00 Uhr

Zusätzliches Führungsangebot:
Dienstag bis Donnerstag: 14:00 Uhr


Aktuell bieten wir Führungen unter Tage für max. 5 Personen an, daher bitten wir um eine Terminvereinbarung. Diese kann telefonisch bei der Tourist-Info unter 05682 808-271 (siehe auch Anrufbeantworter) oder zu den Museumsöffnungszeiten vor Ort erfolgen. Bei einer Terminreservierung vor Ort kann es zu Wartezeiten kommen.



Eintrittspreise:

Erwachsene:                                                            4,00 €/Person
Rentner/Jugendliche/Schwerbehinderte:           3,00 €/Person
Kinder unter 13 Jahre:                                           1,50 €/Person
Kinder unter 7 Jahre:                                             freier Eintritt
Familienkarte:                                                         8,00 € (2 Erwachsene und Kinder aus demselben Haushalt)

Anschrift und weitere Informationen

Zutritt in beide Museumsbesuche nur mit Negativnachweis:

Geimpft:
 Impfausweis oder App vorzeigen (Letzte erforderliche Impfung vor mind. 14 Tagen erhalten)
Genesen: Genesenennachweis vorzeigen
Getestet: Antigen-Test: nicht älter als 24 Stunden (entsprechendes Dokument vorzeigen)
                  PCR-Test: nicht älter als 48 Stunden (entsprechendes Dokument vorzeigen)
                  Selbsttest: muss vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden.

Ausgenommen von der Regel sind Kinder unter sechs Jahren. 
Schüler:innen zeigen bitte das Testheft aus der Schule vor.

Zur Nachweisführung ist ein Nachweis nach Abs. 1 Satz 1 gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original vorzulegen.


1
true

Internetseite ansehen

Mehr

Veranstaltungen ansehen

Mehr

Flyer ansehen

Mehr
1
true

Mit dem Museumsbus kostenlos ins Museum fahren

Mehr

Bergbaumuseum auf Facebook ansehen

Mehr

Bergbaumuseum auf Instagram ansehen

Mehr

Presseartikel ansehen

Mehr

Ferienprojekt für Kinder  Smart Museum TV

Mehr

Wir wünschen einen spannenden und erlebnisorientierten Besuch im Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum

Glück Auf!


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.