Coronavirus

Allgemeinverfügungen


Allgemeinverfügung des Kreisausschusses zum Coronavirus

Durch die Allgemeinverfügung vom 17. März 2020 wird die Durchführung von öffentlichen und privaten Veranstaltungen mit mehr als 20 erwarteden Teilnehmenden insgesamt im Gebiet des Schwalm-Eder-Kreises untersagt! Die Anordnung gilt bis einschließlich 19. April 2020. 

Nachstehend finden Sie die vollständigen Allgemeinverfügungen des Kreisausschusses des Schwalm-Eder-Kreises. Die aktuell gültige Allgemeinverfügung steht an erster Stelle:

Allgemeinverfügung vom 23. März 2020: Allgemeinverfügung
(Verfügung über Schutzmaßnahmen bei Trauerfeierlichkeiten und Beerdigungen gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2)

Allgemeinverfügung vom 23. März 2020: Allgemeinverfügung
(Verfügung über Schutzmaßnahmen bei Zusammenkünften jeglicher Art gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2)

Allgemeinverfügung vom 17. März 2020: Allgemeinverfügung
(aktuell gültige Allgemeinverfügung)

Allgemeinverfügung vom 14. März 2020: Allgemeinverfügung
(außer Kraft, ersetzt durch die Allgemeinverfügung vom 18. März 2020)

Allgemeinverfügung vom 12. März 2020: Allgemeinverfügung 
(außer Kraft, ersetzt durch die Allgemeinverfügung vom 14. März 2020)

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.