Aktuelle Vorsorgemaßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos 


In der Großgemeinde Borken werden weiterhin folgende Maßnahmen umgesetzt:

 

   Das Rathaus und das Bürgerbüro ist für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.
     Außentermine der städtischen Mitarbeiter sind bis auf weiteres auf ein Minimum beschränkt.

-   Alle städtischen Veranstaltungen innerhalb der Großgemeinde Borken werden bis auf weiteres abgesagt.

-   Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum, die Stadtbücherei Borken und die Sauna Kleinenglis bleiben bis auf 
    weiteres geschlossen.

-   Alle Bürger- und Gemeinschaftshäuser, Grillhütten und Sporthäuser der Stadt Borken
    (Hessen) stehen bis mindestens 31.05.2020 zur Nutzung nicht zur Verfügung. Dies gilt auch für die regelmäßigen
    Übungsabende und Versammlungen der Vereine und Verbände sowie bereits gebuchte private Veranstaltungen in
    unseren Räumlichkeiten.

-   Alle öffentlichen Plätze, wie Sportplätze, Bolzplätze, Grillanlagen, Boule-Bahnen bleiben bis auf weiteres
    geschlossen. Spielplätze sind geöffnet, aber die bekannten Hygienemaßnahmen sind einzuhalten!

-   Bei standesamtlichen Trauungen teilt die Stadtverwaltung Borken (Hessen) die aktuellen
    Durchführungsbestimmungen mit.  

-   Im Falle von Beisetzungen teilt die Stadtverwaltung Borken (Hessen) die aktuellen Durchführungsbestimmungen
    mit.  

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Borken (Hessen) unter www.borken-hessen.de sowie durch die Tagespresse.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.