Kürbis schnitzen


Der Herbst ist da. In diesem Jahr möchte die Stadtjugendpflege Borken in einem gemeinsamen Projekt mit dem Posthof Kerstenhausen alle auf Halloween einstimmen und Kürbisse in Gesichter und Laternen verwandeln – egal ob witzig, gruselig, lustig oder fanstasievoll!

Am Donnerstag, 28. Oktober, von 16:00 bis 18:00 Uhr, können Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren mit Kürbissen basteln und arbeiten.

Maximal können an diesem Bastelnachmittag 15 Teilnehmer mitmachen. Die Teilnehmergebühr beträgt vier Euro.

WICHTIG!

Die Gesundheit und Sicherheit der Kinder und Jugendlichen, welche an Veranstaltungen teilnehmen, haben stets höchste Priorität. Angesichts der Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 müssen die geplanten Veranstaltungen daher stetig neu bewertet werden. Entsprechend dieser Entwicklungen ist zu berücksichtigen, dass Veranstaltungen unter Umständen abgesagt werden müssen!

Es ist zu beachten, dass die Zahl der Teilnehmenden stark begrenzt ist. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der eingehenden E-Mails vergeben.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter MarleneVogt@borken-hessen.de

Fragen oder weiteren Informationen gibt es bei der Jugendpflegerin, Marlene Vogt, Tel: 05682 808-194.