Vereine

Super OsterFerienAktion der Borkener Strolche


Wie bereits in den letzten 10 Jahren organisierte die Elterninitiative „Borkener Strolche“ auch in 2019 wieder eine Woche OsterFerienBetreuung. Rund 26 Kinder verlebten in den Ferien eine abwechslungsreiche und spannende  Zeit.

Ein Punkt im Programm der OsterFerienBetreuung war der Besuch des Chemikums in Marburg.

Am Montag spielten die Kinder gemeinsam Bewegungsspiele und bearbeiteten Specksteine bei sommerlichem Wetter auf dem Schulhof. Am Dienstag begann der aufregende Tag mit einer Zugfahrt nach Kassel, dort wurde die Berufsfeuerwehr Wache1 besucht und viel über Brandentstehung- und -bekämpfung erfahren. Der praktische Teil war ein Durchgang auf der Atemschutzübungsstrecke, ein Übungsparcour mit Käfig aus Gitterboxen, der durchlaufen oder besser durchkrochen werden musste.  Nach einem Spaziergang durch die Orangerie stand der Besuch des Planetariums auf dem Programm. Dort gab es einen Blick in die Ferne des Weltalls. Der Mittwoch begann ebenfalls mit einer Zugfahrt, diesmal nach Marburg, um dort das Chemikum zu entdecken. Viele spannende Experimente rund um Frühling und Ostern begeisterten die Kinder. Am Nachmittag teilte sich die Gruppe in Shopping-Kids und Museums-Kids auf. Während die einen Kinder einen Einkaufsbummel machten und mit vollen Einkaufstüten auf die Rückreise gingen, nutzen die anderen Kinder den Aufenthalt in Marburg um sich kulturell zu bilden.  Die  Elisabethkirche und der Lebensweg der Heiligen Elisabeth interessierten die Kinder sehr, da dies gerade Thema im Religionsunterricht ist. Begeistert waren die Kinder auch vom Treysaer Meteorit und der Vielzahl an Objekten im Mineralogischen Museum. Am Donnerstag klang die OsterFerienBetreuung mit Bastelangeboten, Bewegungsspielen, Speckstein bearbeiten und selbst gebackenen Waffeln aus.

Die Organisatoren bedanken sich herzlich bei den Eltern, die ihre Kinder bei der Elterninitiative Borkener Strolche anmelden und die Betreuungs-Angebote wertschätzen. Die Organisation für die Betreuung in den Herbstferien läuft bereits auf Hochtouren.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.