Kinderkrippe Borkener Bergzwerge


Die Kinderkrippe Borkener Bergzwerge ist eine kindgerechte, geräumige Einrichtung für max. 48 Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren. Bevorzugt werden Kinder ab dem ersten Lebensjahr aufgenommen. Eine Aufnahme von Kindern ab dem vollendeten sechsten Lebensmonat ist nach Absprache möglich.

Vier geräumige Gruppenräume mit verschiedenen Spielpodesten laden die Kinder ein, verschiedene Sinnes- und Wahrnehmungserfahrungen durch verschiedene Bodenbeläge, unterschiedliche Höhen, Rutschen, Treppen und  Spiegel zu machen. Die Kinder werden so angeregt,  die Welt aktiv zu erforschen. Diese Räume bieten den Kindern alles, was sie brauchen um sich weiterzuentwickeln. So können hier alle Sinne der Kinder angeregt werden, wie z.B. der Gleichgewichts-, der Bewegungs-, der Tast-, der Geruchs-, der Geschmacks-, der Seh-, und der Hörsinn. Kinder diesen Alters benötigen den Raum als Sicherheit und verlassen ihn nur selten.


Jeder Gruppenraum verfügt über einen angrenzenden Schlafraum sowie einen Wasch - und Wickelraum, den sich immer zwei nebeneinanderliegende Gruppen teilen. Die Schlafräume sind ausgestattet mit Schlafhöhlen in verschiedenen Höhen, Babykörbchen und Reisebetten.





Im  Außenbereich, der täglich genutzt wird, stehen den Kindern je ein zur Gruppe gehören der Sandkasten sowie Spielgeräte, viel Platz zum Krabbeln, Laufen und Verstecken sowie mehrere Fahrwege für Bobby Cars, Roller und Dreiräder zur Verfügung. In den Sommermonaten stehen den Kindern zusätzlich eine Hollywoodschaukel, die zum Verweilen und Ausruhen einlädt sowie mehrere Wasserspielstationen zur Verfügung.

Durch die gute Lage der Kinderkrippe, lädt die Natur die  Kinder und Erzieher zu kleinen Spaziergängen und Erkundungen in der Umgebung der Kinderkrippe ein.

Das Wichtigste in der Arbeit mit Kleinkindern und ihren Familien ist Bindung und Vertrauen. Wenn diese Grundvoraussetzung da ist, werden die Kinder ihre Umwelt selbstbestimmt, neugierig mit allen Sinnen  erforschen und  Bildungsprozesse in spielerischer Form selbst steuern. Sie werden eigene Erfahrungen sammeln, müssen sich dabei aber sicher und geborgen fühlen. Auch das Vertrauen zu den Eltern ist uns wichtig, denn Kinder spüren eine positive Stimmung zwischen Elternhaus und Kinderkrippe. Wir geben Kindern und Eltern, den Raum und die Zeit sicher bei uns anzukommen und begleiten die Familien ein Stück ihres Weges.

Unsere gesamte pädagogischen Konzeption liegt in der Kinderkrippe zum Lesen für Sie bereit. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung und freuen uns, Sie in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen. 
 

Öffnungs-und Ferienzeiten

Die Kinderkrippe hat täglich von 7:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Die Öffnungszeiten gliedern sich wie folgt: 
Kernbetreuungszeit  8:00 bis 14:00 Uhr  Kosten 120 Euro/Monat 
Zukaufstunden  7:00 bis 8:00 Uhr  14:00 bis 17:00 Uhr Kosten 20 Euro/Monat pro Stunde  

Unsere täglichen Bringzeiten sind bis spätestens 9:00 Uhr. Abholzeiten sind individuell. Eine Abholung während der Mittagsruhe von 12:00 bis 13:30 Uhr ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Platzsharing ist in unserer Einrichtung  nach Absprache möglich.
Jedoch - zum Wohle Ihres Kindes - nur an zusammenhängenden Tagen.

Die Kinderkrippe hat während der hessischen Sommerferien drei Wochen und Weihnachten ca. eine Woche geschlossen. Weitere Schließungszeiten wegen Fortbildung, betriebsinternen Veranstaltungen  oder sogenannten Brückentagen sind möglich und werden mit dem Elternbeirat abgestimmt. Sie werden allen Eltern am Anfang des Kalenderjahres mitgeteilt.

Aufnahmeverfahren
Die Kinderkrippe kann von Kindern, die ihren Wohnsitz in 34582 Borken (Hessen) haben, besucht werden. Wer  sich für einen Platz in unserer Krippe interessiert, nimmt telefonisch oder per E- Mail  Kontakt direkt zu uns 05682 7387680 bergzwerge@borken-hessen.de  oder zur Stadtverwaltung Borken  05682 808193 auf. Nach schriftlicher Zusage durch die Stadtverwaltung Borken (Hessen) werden Sie von uns zu einem Aufnahmegespräch eingeladen.

Aufnahmegespräch
Nach schriftlicher Platzzusage durch die Stadtverwaltung laden wir Sie telefonisch zu einem Aufnahmegespräch ein. Bereits im Aufnahmegespräch beginnt für uns die Zusammenarbeit mit den Eltern. Dort lernen die Eltern den Bezugserzieher ihres Kindes und die Leitung der Einrichtung kennen.  Wir möchten uns ein Bild der Lebenssituation des Kindes und dessen Familie machen:

*Seine Entwicklung  * Seine Gewohnheiten  *Eigenheiten  *Vorlieben       *Abneigungen  *Essens- und Schlafzeiten  *Gesundheitliche Einschränkungen  *Lieblingsspielsachen  *Spielverhalten  *Sprachliche Besonderheiten *Mögliche Ablöseschwierigkeiten *Ängste

Darüber hinaus erhalten die Eltern alle erforderlichen Informationen über die Aufnahmemodalitäten (z. B. Öffnungszeiten, Ferienzeiten, Informationen über die Eingewöhnung, Abgabe der Atteste, Einverständniserklärungen, Tagesablauf.

Eingewöhnung nach dem Berliner Modell
Für die Kinder und die Eltern ist die Eingewöhnungszeit in die Kinderkrippe eine anstrengende Zeit. Da uns der sanfte Übergang von der Familie in der Kinderkrippe von großer Bedeutung ist, nehmen wir uns bewusst für die Eingewöhnungsfamilie Zeit und versuchen innerhalb einer bestimmten Zeit nur ein Kind einzugewöhnen. Die Kinder reagieren sehr unterschiedlich auf ihre neue Umgebung und benötigen individuelle Zeiten um sich einzugewöhnen.

Wir gewöhnen alle Kinder nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell ein.
Das Berliner Modell wurde vom Institut für angewandte Sozialforschung (INFANS) entwickelt. Es ist kein starres Programm und kann jederzeit auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes abgestimmt werden. Bei den meisten Kindern dauert die Eingewöhnung zwischen zwei und vier Wochen.

Anwesenheit eines Elternteils in der Eingewöhnung
Während der Eingewöhnung begleiten die Eltern ihr Kind für einen gewissen Zeitraum in die Kinderkrippe. Durch ihre Anwesenheit haben Eltern die Möglichkeit den Alltag in der Gruppe mitzuerleben. Eltern können sich langsam vom Kind lösen und im Laufe der Zeit Vertrauen zu den Erziehern gewinnen.

Team Bergzwerge.jpg









Team Borkener Bergzwerge                                                                                    

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Logo, Bergzwerge klein.jpg


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.