Der Freizeitwert in Borken steigt von Tag zu Tag

Borken kann bei Sport und Freizeit eine Menge vorweisen. Sportplätze gibt es in fast allen Stadtteile, dazu Tennisanlagen, ein Hallenbad, Spielplätze, markierte Rad- und Wanderwege, Grillhütten, Reit- und Sporthallen, Bolzplätze, Freizeit- und Lehrpfade.

Herzstück der Borkener Naherholung ist das Borkener Seenland mit einer Gesamtwasserfläche von über 350 Hektar. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten werden so geboten. Eine Idylle der stillen Erholung, eine Oase für Tiere und Pflanzen ist das Naturschutzgebiet Borkener See.  Als ideales Badeziel für die ganze Familie präsentiert sich, mitten in der Schwalmpforte gelegen, der Naturbadesee Stockelache. Der Singliser See hat sich einen Namen als Surfparadies weit über die Grenzen der Region hinaus gemacht. Der künftige Gombether See, jetzt noch eine großes Tagebauloch, wird bis etwa 2020 die Borkener Seenlandschaft vervollständigen.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.