Radfahren und Wandern

Natur pur – zu Fuß und per Rad


Die Stadt Borken (Hessen) mit ihrem aus dem Braunkohlenbergbau entstandenen Seenland und den sanften Mittelgebirgshöhenzügen ist eine äußerst attraktive Startregion für Wanderer und Radfahrer.

Aktiv sein auf gut ausgebauten und beschilderten Wegen, die durch eine Mittelgebirgslandschaft voller Kontraste führen. 

Hier kann man die unvergleichlichen Aussichten genießen und sich von der Einmaligkeit und Schönheit der Natur an vielen Blickwinkeln beeindrucken lassen. 

Nach der Wanderung oder der Radtour kann man bei einer Pause an den Rastbänken oder in einer der vielen Gaststätten in und um Borken den Tag ausklingen lassen.


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Hier befindet sich eine Übersicht zu den Rad- und Wanderwegen
1
true
Seen-Rundweg
Radrundweg entlang der vier Seen des Borkener Seenlandes
Mehr
Schwalm-Radweg
Radweg von der Quelle der Schwalm im Vogelsbergkreis über Borken (Hessen) bis zur Mündung in die Eder kurz vor Felsberg
Mehr
Hessischer Radfernweg R4
Radweg von Bad Karlshafen an der Weser über Borken (Hessen) an der Schwalm bis Hirschhorn am Neckar
Mehr
Hessischer Radfernweg R5
Radweg von Willingen (Upland) über Borken (Hessen) nach Manfried/Werra
Mehr
1
true
Rundweg um das Naturschutzgebiet Borkener See
Rundweg mit Aussichtsständen und Sichtachsen auf den See
Mehr
Rundweg um den Singliser See
Spazierweg um den See
Mehr
Rundweg um den Naturbadesee Stockelache
Spazierweg um den See
Mehr
Weg entlang des Gombether Sees
Ein See entsteht
Mehr
Radweg R15
Radweg vom Naturbadesee Stockelache über den Borkener See und dem Neuenhainer See bis zum Frielendorfer Silbersee
Mehr
Braunkohle-Rundweg
Rundweg um Borken (Hessen), vorbei an 20 früheren Bergbaubetrieben, dem Braunkohlekraftwerk und den verschiedenen Standorten des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums
Mehr
Archäologischer Wanderweg
Eine Wanderung auf dem Keltenweg an der Altenburg
Mehr
Vorlesespazierweg im Borkener Stadtwald
Saisonal wechselnde Bücher können entlang des Rundweges vorgelesen werden
Mehr
Radroutenplaner und Meldeplattform
Mehr


Schöne Spazierwege gibt es im Borkener Stadtwald. So kann man ab dem Parkplatz am Waldteich den Vogellehrpfad erkunden oder einen Spaziergang zum 298 m hohen Weinkopf unternehmen. Auch die überwiegend asphaltierten Wirtschaftswege um Borken eignen sich für einen Spaziergang. 
Des Weiteren führen der Schwalmhöhenweg S59 und der Bonifatiusweg X12 durch Borken (Hessen).


Rad- und Wanderkarten 

Rad- und Wanderkarten können in der Tourist-Info der Stadt Borken (Hessen) erworben werden.

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind Rad- und Wanderkarten sowie weitere Informationen an der Kasse des Themenparks Kohle & Energie erhältlich.



Anreise

Hinweis zur Anreise per Bahn: 
Der Borkener Bahnhof wird bis voraussichtlich Mitte 2021 umgebaut. 

Unter anderem werden barrierefreie Zugänge zu den Bahnsteigen errichtet. 
Bitte auf den Bahnhof Borken-Singlis ausweichen und ggf. auf Einschränkungen im Fahrplan achten. 


E-Bike Verleihstation

mit Bosch Mittelmotor Antrieb, Nabenschaltung, Kettenschaltung oder Voll-Automatik
26" / 28", Tiefeinsteiger
Je nach Ausführung und Verfügbarkeit.

Preise: 12 € für 4 Std.  / 23,00 € für den ganzen Tag / 60,00 € von Freitag bis Sonntag / 120,00 € von Montag bis Samstag

KlausWentow
Dorfstraße 6
34582 Borken-Singlis


E-Bike Ladesäulen am Naturbadesee Stockelache

Die Station ist ganzjährig kostenlos zugänglich. Es können die Akkus von maximal 4 Elektro-Fahrrädern gleichzeitig aufgeladen werden. 




Borkener Radlertag

Jährlich zum Borkener Radlertag kann man mit gleichgesinnten aktiv sein auf einem attraktiven Radwegenetz, ein abwechslungsreiches Programmangebot, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang des Streckenverlaufes und nebenbei die Einmaligkeit der Landschaft genießen. 

Der Radlertag wird in diesem Jahr in einer eingeschränkten Form stattfinden. Zwar werden keine Aktionen an den Stationen stattfinden, dafür aber über einen erweiterten Zeitraum vom Sonntag vor den Sommerferien, 11.07. bis zum Ende der Sommerferien am 29.08.2021 eine Art Schnitzeljagd angeboten. Somit wird aus dem RadlerTAG die RadlerWOCHEN.


Ratespaß im Rotkäppchenland
#MitAbstand mehr Radspaß! 


In diesem Jahr kann es leider keinen Radspaß im Rotkäppchenland geben. Stempel sammeln bei Gastronomen und Veranstaltungen ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht möglich. Ein bisschen Spaß beim Radfahren soll aber trotzdem sein und daher gibt es statt Radspaß einen Ratespaß!



Wanderspaß für Nachtaktive

In kleinen Gruppen führen uns erfahrene Wanderführer sicher durch die sommerliche Vollmondnacht. Das Ziel ist der nächtliche Besuch im Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum in Borken (Hessen). Zum Sonnenaufgang ist ein Frühstück im Bischhäuser Hof in Neuental möglich.


Radfahren und Wandern in der Region sowie Radfahrpauschalangebote


Auf der Internetseite des Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. befindet sich eine Übersicht zu weiteren Rad- und Wanderwegen aber auch zu Motorradtouren und Radfahrpauschalen, welche durch Borken (Hessen) führen.




Impressionen zu den Radwegen